Südafrika Forum 

Zurück   Südafrika Forum > Nachbarländer
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Antwort test
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.07.2009, 08:10   #1
Ela
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2009
Beiträge: 35
Standard Sprache in Namibia

Hallo,

wie weit verbreitet ist denn die Deutsche Sprache in Namibia? Mir ist es mämlich sehr wichtig meine Englischkenntnisse zu erweitern und dies klappt meist ja nur wenn die Möglichkeit Deutsch zu sprechen gar nicht erst da ist.
Wie sind eure Erfahrungen?

LG
Ela
Ela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2009, 09:30   #2
bakubong
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von bakubong
 
Registriert seit: 05.01.2007
Beiträge: 665
Standard

Wenn du als Tourist unterwegs bist, hast du meist mit Namibiern zu tun, die Deutsch sprechen. Egal wie gut sie oder du Englisch können, sobald sie merken, dass du Deutsch bist, werden sie auch Deutsch mit dir sprechen.

Wo wollt ihr denn in Namibia hin bzw. wie wollt ihr denn reisen?
__________________
Nkosi Sikele iAfrika
bakubong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2009, 11:21   #3
Ela
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2009
Beiträge: 35
Standard

Wir sind gerade erst ganz am Anfang unserer Tourplanung, daher steht eigentlich noch nichts fest.

Gilt deine Antwort für ganz Namibia?
Ela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2009, 11:35   #4
bakubong
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von bakubong
 
Registriert seit: 05.01.2007
Beiträge: 665
Standard

Schwer zu sagen. Ganz im Norden (oberhalb von Etosha) war ich noch nie. Und ganz im Süden auch nicht. Aber ich vermute, dass der Ort keine so große Rolle spielt, sondern viel mehr bei wem man sich aufhält.

Wir waren zum Beispiel auf einer privaten Farm, dort wurde nur Englisch gesprochen. Aber in vielen anderen Lodges wurden wir auch auf Deutsch begrüßt. Jetzt wo ich gerade darüber schreibe, muss ich sagen, eigentlich kann man in Namibia gar keine Sprache lernen, weil man die meiste Zeit sowieso alleine ist.
__________________
Nkosi Sikele iAfrika
bakubong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2009, 18:55   #5
Jungle Joe
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Jungle Joe
 
Registriert seit: 30.03.2008
Beiträge: 84
Standard

Nach meiner Erfahrung beschränkt sich die deutsche Sprache in Namibia auf Windhoek und Swakopmund. Im restlichen Teil Namibias wird weitgehend Afrikaans gesprochen, viele sprechen gar kein Englisch. Namibia ist zum Aufbau der persönlichen englischen Sprache also nicht der richtige Fleck auf unserem Atlas.
Grüße
JJ
Jungle Joe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2009, 17:36   #6
capeman
Administrator
 
Benutzerbild von capeman
 
Registriert seit: 23.11.2006
Ort: Cape Town
Beiträge: 253
Standard

Jungle Joe,
diese Erfahrung teile ich nicht. Deutsch wird überall im Lande gesprochen, wo deutschstämmige Namibier leben, und das ist eigentlich überall, nicht nur in Windhoek oder Swakop. Auch z.B. in Lüderitz, Omaruru, Tsumeb, Grootfontein. Und da, wo deutche Farmen sind, von denen es viele viele gibt. Die Namibia-Deutschen sprechen jedoch auch alle English und Afrikaans.
capeman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2009, 17:52   #7
bakubong
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von bakubong
 
Registriert seit: 05.01.2007
Beiträge: 665
Standard

Zitat:
Zitat von capeman Beitrag anzeigen
Jungle Joe,
diese Erfahrung teile ich nicht. Deutsch wird überall im Lande gesprochen, wo deutschstämmige Namibier leben, und das ist eigentlich überall, nicht nur in Windhoek oder Swakop. Auch z.B. in Lüderitz, Omaruru, Tsumeb, Grootfontein. Und da, wo deutche Farmen sind, von denen es viele viele gibt. Die Namibia-Deutschen sprechen jedoch auch alle English und Afrikaans.
Ja so kenne ich das auch.
Wobei die deutschstämmigen mit Deutschen eigentlich auch immer Deutsch sprechen. Da bin ich nicht drumherum gekommen. Und ich bin nicht gerade eine Proto-Deutsche.
__________________
Nkosi Sikele iAfrika
bakubong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2009, 18:35   #8
Jungle Joe
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Jungle Joe
 
Registriert seit: 30.03.2008
Beiträge: 84
Reden

Deswegen bin ich in Lüderitz mit meinem drittklassigen Afrikaans nicht weitergekommen. Vielleicht hätte ich es in Deutsch versuchen sollen.
Jungle Joe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2009, 21:51   #9
Ela
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2009
Beiträge: 35
Standard

Tja, wenn ich mir eure Antworten so ansehe dann wird der anschließende Kapstadt Aufenthalt für die erweiterten Englisch Kenntnisse sorgen müssen
Ela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 10:46   #10
Sundowner
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Sundowner
 
Registriert seit: 14.06.2009
Ort: Deutschland
Beiträge: 46
Standard

Zitat:
Zitat von Ela Beitrag anzeigen
Tja, wenn ich mir eure Antworten so ansehe dann wird der anschließende Kapstadt Aufenthalt für die erweiterten Englisch Kenntnisse sorgen müssen
Allerdings kannst du "Pech" haben: In Kapstadt kommst du problemloser mit deutsch durch als in jeder anderen Stadt in SA ,
- vielleicht noch ausser in SomWest
__________________
Wenn du den Hals noch so lang machst,
Du kannst doch nicht hinter den Berg schauen
.
[SIZE="1"][/size]
Sundowner ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort test


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.