Südafrika Forum 

Zurück   Südafrika Forum > Südafrika: Gesellschaft, Politik, Wirtschaft
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Antwort test
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.10.2010, 22:39   #21
Roadrunner
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Roadrunner
 
Registriert seit: 18.05.2009
Beiträge: 28
Standard

Zitat:
Zitat von JMK Beitrag anzeigen
Ich seh keine "zwischenzeilen".....
dafür gibt es noch möglicherweise eine Abhilfe von Apollo oder Fielmann

Bis bald.....
Roadrunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2010, 13:12   #22
Krause
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.10.2008
Beiträge: 654
Standard

Hallo @ all und besonders an Pipo!

Eigentlich wollte ich ja zum Thema Pipo meine Klappe halten, da ich immer hoffe, dass ignorieren weiter hilft.

Jetzt aber einmal klare Worte, die Pipo ja so schätzt:

Pipo du gehst mir auf den Sack. In keinem Thread kommt Hilfe von Dir, immer nur persönliche Angriffe. So funktioniert kein Forum sondern eher eine Pöbelcommunity.

Fragesteller suchen Antworten, nicht Deine Angriffe auf Foriker oder pseudowitzige Kommentare.

Nein, ich will keine Abstimmung starten, ob Du im Forum bleiben sollst. Das steht mir nicht zu, zumal Du schon erheblich länger dabei bist.

Dennoch schallt es jetzt auch einmal aus dem Wald heraus. Dummes Zeug hinein gerufen wurde oft genug!


Gruß,

Krause
__________________
Auch kleine Tiere verdienen Beachtung!
Krause ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2010, 15:38   #23
gnubsch
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von gnubsch
 
Registriert seit: 28.01.2007
Beiträge: 85
Standard

Hallo Krause,

ich muss dir allerdings sagen, dass ich auch deine Beiträge manchmal nervig finde. Man hat den Eindruck, du möchtest partout das letzte Wort haben, auch wenns komisch wird. Und meist unisono mit mh_baer. Das wirkt dann schon manchmal besserwisserisch, da gebe ich dem Pipo recht.

Hier in der Addo / Löwen Angelegenheit zum Beispiel. ich meine, es gibt gerade mal ein Löwenrudel mit 6 Tieren im Park auf einer Fläche von rund 50 x 40 km.
Die können sich also herrlich verdünnisieren. Und die Besucher dürfen bekanntlich die Wege nicht verlassen und die Löwen querfeldein suchen, wie wir alle wissen. Klar gibt es mal Leute, die sie zu Gesicht bekommen. Und da Löwen sich oft tagelang an der selben Stelle aufhalten, kann man sie auch dann auch mehrfach sehen. Aber dass du sie auf 5 voneinander unabhängigen Besuchen des Parks 4mal gsehen haben willst, das ist für mich wenig glaubwürdig. Vermutlich hast du die Scotia Löwen gesehen, die davon profitieren, dass man im Addo meistens eben keine Löwen sieht.

Wir sollten hier nicht falsche Eindrücke und Erwartungen erwecken, finde ich.

Gnubsch
gnubsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2010, 23:59   #24
Krause
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.10.2008
Beiträge: 654
Standard

Hallo Gnubsch,

wie ich Dir das beweisen soll, ist mir relativ unklar. Löwenfotos habe ich jedenfalls genug.

Da Du ja so genau beobachtet hast, ist Dir sicher auch aufgefallen, dass mh_baer sehr lange gar nicht mehr hier geschrieben hat. Wie wir da unisono antworten sollen, ist mir schleierhaft. Im Zusammenhang mit Deiner genauen Beobachtung ist auch meine Einstellung zu Schotia zu sehen. Schau Dir einmal meine Beiträge dazu an, dann kommst Du sicher darauf, dass ich nicht gerade ein Fan von Schotia bin.

Sicher richtig ist, dass der Baer und ich was unseren Natur-Enthusiasmus betrifft auf einer Wellenlänge liegen. Dafür schäme ich mich sicher nicht.

Abgesehen davon werde ich meine Beiträge noch einmal durchsehen, ob ich des öfteren in Threads, in denen mehrere User geantwortet haben das letzte Wort haben wollte. Da ich auch den Beitrag von Naemy im mama2010-Thread sehr treffend fand, kann es durchaus sein, dass längere Forentätigkeit eine gewisse "Betriebsblindheit" hervorruft.

Ich hoffe nur, diese Betriebsblindheit wird bei mir nie dazu führen, dass ich nur aggressiv angreife. Leider stelle ich fest, dass ich mich inzwischen zu aggressiven Verteidigungen verführen lasse , was ich eigentlich vermeiden wollte.

Zwar kommt "Besserwisserei" letzten Endes von "Besser Wissen" aber irgendwie glaube ich nicht, dass es so gemeint war.

Gruß,

Krause

P.S.: Ein paar Threads habe ich inzwischen schon durchgesehen. Dort war allerdings immer Pipo nach mir am Werk... hmmm...
__________________
Auch kleine Tiere verdienen Beachtung!
Krause ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2010, 09:36   #25
woelfchen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von woelfchen
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: Cape Town
Beiträge: 279
Standard

Hallo Krause,ist ja gut. Ich glaube, wir wissen mittlerweile alle, was du sagen willst. ich finde deine Beiträge oft auch tendenziell besserwisserisch und zänkisch und das scheint den pipo regelrecht auf die Palme zu bringen. du reitest endlos auf deiner Meinung herum, die verbindlich für alle sein soll und wenn du nicht das letzte Wort hast, machst du notfalls sogar nen neuen Thread auf. auch in diesem Beiträg jetzt setzt du noch mal neu an und es kann jetzt der Zank darüber beginnen, ob es 6 oder 8 Löwen im Addo Park gibt. einerseits behauptest du, bei 4 von 5 Besuchen Löwen gesehen zu haben, andererseits sagst du uns nun, man brauche Glück, um im Addo Löwen zu sehen. Also was denn nun. Vorher wurde behauptet, man brauche ein besonderes Knowhow, um die Löwen zu sehen, oder man müsse morgens nur früh genug durch das Gate und abens spät genug, um fündig zu werden.

Aber (und ich bin ganz sicher du weisst das auch) Löwen zu finden und zu beobachten, ist , sofern sie sich zeigen, keine Kunst und braucht keine besondere Erfahrung oder Vorbereitung. Manchmal liegen die Tiere direkt neben dem Weg! und sie liegen dann oft, wie gnubsch schon sagte, lange dort. man muss eigentlich nur die Parkwege abfahren. Stösst man auf eine grössere Ansammlung von Autos und die Leute schauen alle in die gleiche Richtung, dann weiss man meist, wo die Löwen sind. Wenn sich aber keine Löwen zeigen ( ist im Addo leider fast immer der Fall) kann man nichts machen, ausser ins visitor book schauen bzw fahren und fahren und warten und warten, und das ist nicht jedermanns Sache und viele Leute haben auch nicht genug Zeit dafür. Elefanten sieht man natürlich fast immer, aber ich kenne auch Leute, die enttäuscht wurden. Und Elefanten zu übersehen, ist nicht leicht.

Abschliessend in deinem beitrag gibst du dann eine Empfehlung, auch mit einem seltsam verbindlich klingenden Unterton. vielleicht solltest du einfach mal zur Kenntnis nehmen, dass wir hier nicht alle Deppen sind im Forum. du magst den Addo Park, und das ist ja völlig ok, aber andere mögen ihn nicht so . wie der capeman schon meinte, ist es natürlich super, dass wir den Park haben. Die Kapstädter fahren zum game viewing aber lieber in den Kruger oder in den Kgalagadi, wo man Wildnis vorfindet und auch die Anfahrt weniger nervig ist. Aber das ist ein anderes Thema.

Für private Game Reserves als Alternative gibt es gute Gründe, vor allem wenn man nicht auf den Cent kucken muss. Völlig unhaltbar finde ich deine Behauptung, das seien Zoos. Vielleicht besuchst du mal den Zoo in Pretoria, dann siehst du die Unterschiede. Ud natürlich kann man die Privaten Reserves nicht alle über den gleichen Kamm scheren.
Wolf
woelfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2010, 11:01   #26
Waldi
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Waldi
 
Registriert seit: 07.09.2007
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 265
Standard Diskussionsstil

Hallo Freundinnen und Freunde von Südafrika !

Bleibt doch bitte - wenn's leicht geht - alle mal auf dem Teppich und beißt nicht aufeinander rum wie ein Rudel Hyänen !
Bringt ja wirklich nix !

Ob Krause jetzt bei vier von fünf Besuchen des KNP über Löwen gestolpert ist oder nicht, bewegt doch nicht die Welt und sagt eigentlich im Prinzip nur aus, daß im KNP diese Katzen zu finden sind. WIR haben keine Einzige zu Gesicht bekommen, aber vor Jahren dafür in Kenya mehr als genug.

Es hat eben jeder - und ich schließe mich da gar nicht aus - seine Eigenheiten und Eigenarten, die respektiert - und wenn nicht respektiert, dann zumindest toleriert - werden sollten, es sei denn, wenn so ein komischer Vogel wie ein gewisser VdN herumflattert, was aber eine Ausnahmerscheinung gewesen sein dürfte.

Ich persönlich finde Routenempfehlungen von Krause, Bär & Co. absolut nützlich und interessant, jedenfalls interessant genug, um diverse Tipps mal in die Tat umzusetzen, was wir z.B. heuer mit Graff-Reinet machen.

Über Dich, Pipo, habe ich mich auch schon vor längerer Zeit mal - allerdings nur leicht - geärgert, als wir über mein Zitat "Europäer haben eine Uhr, Afrikaner die Zeit" lang und breit herumdiskutiert haben; retrospektiv gesehen war es verschwendete Energie und wäre heute auch kein Thema mehr !

Den Vorschlag von Wölfchen, Reiseberichte in's Forum zu stellen, finde ich prima, ist ja wirklich so, daß man von den meisten Fragestellern nix mehr hört oder sieht.

Also Freunde, Haltung bewahren und nicht unqualifiziert herum meckern !!

Gruß vom Oldtimer
Waldi




.
Waldi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2010, 11:22   #27
Krause
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.10.2008
Beiträge: 654
Standard

Zitat:
Zitat von Waldi Beitrag anzeigen
Ob Krause jetzt bei vier von fünf Besuchen des KNP über Löwen gestolpert ist oder nicht, bewegt doch nicht die Welt und sagt eigentlich im Prinzip nur aus, daß im KNP diese Katzen zu finden sind.
Sorry Waldi aber ich muss dem Affen ein wenig Zucker geben. Wir sprachen vom Addo und nicht vom KNP...

Ja, das war BESSER WISSEN.


Ansonsten, wenn Ihr meine Beiträge dogmatisch findet, liegt es vielleicht daran, dass manche nicht richtig lesen oder dass leider Mimik, Gestik und Unterton nicht durch Smilies ersetzt werden können.

Meine Konsequenz aus Eurer einhelligen Meinung werdet Ihr sicher in Bälde erkennen.

Gruß,

Krause
__________________
Auch kleine Tiere verdienen Beachtung!
Krause ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2010, 11:51   #28
Baggi1
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2009
Beiträge: 391
Standard

Moin Ihr Lieben,

Bei den Reiseberichten bin ich mir nicht so sicher....klar finde ich es auch bedauerlich, dass sich leider viele hier eine Route ausarbeiten lassen, das Forum für ihre Zwecke nutzen und anschließend ward man nicht mehr gesehen. Frei nach dem Motto "auf zu neuen Zielen" - suchen wir uns als nächstes mal ein Australien-Forum....nun denn.

Andererseits ersaufen wir hier innerhalb kürzester Zeit in immer wieder denselben Reiseberichten....gähn. Ob das so spannend ist, wage ich zu beweifeln. Die Leute, die darauf Wert legen, ihre Reisen der Allgemeinheit kund zu tun, haben doch eh alle eine eigene HP. Also: Link genügt ;-)

Genauso gähne ich mittlerweile bei den Tourausarbeitungen - nein, falsch - ich gähne nicht, ich lese sie halt einfach nicht mehr und gut is.

Schade finde ich, dass solch kontroverse Diskussionen wie früher über Südafrika fast gar nicht mehr stattfinden. Dass es dabei mal rappelt und raucht, ist doch normal und es hat auch nichts mit Stänkerei zu tun, wenn es mal etwas ruppiger wird.

@Krause, bleib schön hier - und @Pipo selbstverständlich auch. Ich fand den Abgang von Pino damals äußerst bedauerlich. Dagegen frage ich mich, wer oder was dieser Roadrunner eigentlich ist....hatte ja schon vdM in Verdacht...

Wünsch Euch allen einen schönen Sonntag!
Baggi
Baggi1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2010, 12:46   #29
Krause
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.10.2008
Beiträge: 654
Standard

Zitat:
Zitat von Baggi1 Beitrag anzeigen

Genauso gähne ich mittlerweile bei den Tourausarbeitungen - nein, falsch - ich gähne nicht, ich lese sie halt einfach nicht mehr und gut is.

Schade finde ich, dass solch kontroverse Diskussionen wie früher über Südafrika fast gar nicht mehr stattfinden. Dass es dabei mal rappelt und raucht, ist doch normal und es hat auch nichts mit Stänkerei zu tun, wenn es mal etwas ruppiger wird.

Das stellt in meinen Augen das Problem dar. Ihr "Senioren" kennt das Forum als Diskussionsforum zu Südafrika. Völlig o.K. Der Bereich Reisen ist aber sicher anders gedacht. Was ich nicht verstehe: Warum wird in den Allgemein Foren nicht diskutiert und krachende Meinungen ausgetauscht und im Reisebereich die Fragen beantwortet?

Du kannst doch auch darauf verzichten die Routentipps zu lesen und in jedem Thread, der mehr als 10 Beiträge enthält einen dummen Spruch 'raus zu hauen.

Vielleicht liegt es daran, dass die Gruppe, die sich über südafrikanische Verhältnisse zoffen möchte, immer kleiner wird und keinen "Nachwuchs" bekommt. Manche weichen dann ins Reiseforum aus und das stört mich.

So oder ähnlich habe ich das schon einmal formuliert. Das ist dann Besserwisserei , wenn ich das jetzt noch einmal ausführe und ja, ich will damit erreichen, dass der Reisebereich von diesen dämlichen Diskussionen frei bleibt und natürlich sage ich das auch deutlich.

Vielleicht könnte Capeman ja auch einmal schreiben, wie er das sieht. Wenn er die Diskussionen in den Reisebereich verlagert haben möchte, würde ich das durchaus akzeptieren und das Forum entsprechend verlassen, weil das meinen Vorstellungen diametral gegenüber steht.

Gruß,

Krause
__________________
Auch kleine Tiere verdienen Beachtung!
Krause ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2010, 13:45   #30
Waldi
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Waldi
 
Registriert seit: 07.09.2007
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 265
Standard

Zitat:
Zitat von Krause Beitrag anzeigen
Sorry Waldi aber ich muss dem Affen ein wenig Zucker geben. Wir sprachen vom Addo und nicht vom KNP...
Ja, das war BESSER WISSEN.
Krause
Na fein, dann gibt's im ADDO eben auch Löwen !
Waldi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort test


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.