Südafrika Forum 

Zurück   Südafrika Forum > Südafrika: Visum, Immigration, Arbeit
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.05.2014, 22:44   #1
Kathrinschen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2014
Beiträge: 1
Standard Hauskauf und Permanent Residency

Hallöchen!

Wir wollen an der Garden Route ein Haus kaufen und eine Permanent Residency beantragen.

Machen wir das besser in Deutschland oder in Südafrika? Nehmen wir da besser einen spezialisierten Anwalt? Kennt Ihr da jemanden, der Euch auch geholfen hat?

Vielen Dank für die Infos,
Liebe Grüße
Kathrinschen
Kathrinschen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2014, 12:17   #2
supastarfish
Benutzer
 
Benutzerbild von supastarfish
 
Registriert seit: 18.10.2013
Ort: Kapstadt
Beiträge: 16
supastarfish eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Hauskauf und Permanent Residency in Suedafrika

Hallo Kathrinchen,

hoert sich super an. Obwohl der Hauskauf in Suedafrika eine Kapitalinvestition voraussetzt, ist dies nicht automatisch genug um sich fuer Permanent Residency in Suedafrika bewerben zu koennen. Abhaengig davon was ihr genau vorhabt wuerde ich raten die Business Permit und die Retirement Permit genauer unter die Lupe zu nehmen.

Mit den erwarteten Aenderungen der Visagesetzgebung (die Entwurfgesetzgebung wurde im Februar 2014 veroeffentlicht) wuerde ich auf jeden Fall empfehlen mit einem professionellen Immigrationsservice zu arbeiten. Initiate Immigration ist eine professionelle Immigration Consultancy und bietet u.a. ein Gratis Assessment und deutschsprachige Beratung (einfach nach Joachim fragen).

Liebe Gruesse,
__________________
Michaela Gabriel
Initiate Immigration | Language Recruiters | Initiate International
supastarfish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2014, 13:34   #3
DB4DL
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2014
Beiträge: 1
Lächeln

Zitat:
Zitat von Kathrinschen Beitrag anzeigen
Hallöchen!

Wir wollen an der Garden Route ein Haus kaufen und eine Permanent Residency beantragen.

Machen wir das besser in Deutschland oder in Südafrika? Nehmen wir da besser einen spezialisierten Anwalt? Kennt Ihr da jemanden, der Euch auch geholfen hat?

Vielen Dank für die Infos,
Liebe Grüße
Kathrinschen
Hallo Kathrinschen,
wenn das Thema noch offen ist, wir haben ein Haus an der Garden Route gekauft und ein Permit erhalten. Melde ich falls wir telefonieren könnten. Dann ist vieles schneller abgesprochen. Wir sind zur Zeit in Deutschland.
DB4DL
DB4DL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2014, 21:30   #4
Inler
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.08.2014
Beiträge: 1
Standard

Ich hake mich hier mal ein, um nicht noch ein neues Thema zum Hauskauf aufzumachen. Wir haben erst vor 5 Jahren unser Haus in Deutschland von Demos gekauft. Aber jetzt habe ich ein echt einmaliges Jobangebot in Johannesburg.
Es gibt jetzt für uns 2 Varianten. Entweder, wir behalten das Haus in Deutschland und vermieten es, während wir in Johannesburg erstmal zur Miete wohnen würden. Oder wir verkaufen unser Haus in München und kaufen in Johannesburg ein neues Haus. Das Projekt in Johannesburg ist vorerst für 5 Jahre befristet, aber wird wahrscheinlich ein dauerhaftes Engagement. In München weiß ich, dass der Immobilienmarkt sehr stabil ist. Aber ich weiß eben nicht, ob eine gute Zeit ist, in Johannesburg zu kaufen, bräuchte also eine Einschätzung vllt von einem Immobielienmakler
Inler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 11:42   #5
gnubsch
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von gnubsch
 
Registriert seit: 28.01.2007
Beiträge: 82
Standard

Auf keinen Fall in Johannesburg kaufen. Es gibt bei den Südafrikanern nach wie vor und verstärkt einen Trend, von Johannesburg ans Kap zu ziehen, weil man da sicherer und besser lebt. Dort sind die Preise darum stabil bis steigend, in Johannesburg logischerweise unter Druck. Und das wird auch so bleiben..
gruss
gnubsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2016, 14:15   #6
casicx
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2016
Beiträge: 4
Lächeln Hauskauf oder Mieten

Hallo,

das beste wäre einen guten!!!!!! Mieter für euer Haus in München zu finden. Mit dem Geld könnt Ihr dann ein SUPER Haus in JNB mieten und ihr seid auf der sicheren Seite. Das mit dem Vermieten kann halt leider sehr leidig sein und viele Schwierigkeiten mit sich bringen. Wir stehen vor dem selben Problem in 2 Jahren und es wird soweit ich es sehe auf den Verkauf unserer Immobilien hinaus laufen, da der Ärger, der früher oder später sicherlich kommt, einfach zu nervig und teuer sein kann. Bei dem Mietrecht in D ist es halt leider so.
Wenn Ihr dann in JNB seid werdet ihr sehr schnell feststellen, wo es sich angenehm und sicher leben lässt. Es ist nie eine Garantie für Sicherheit möglich, aber je teurer desto höher ist die Wahrscheinlichkeit etwas geeignetes zu finden. Dies gilt fürs Mieten und Kaufen.

Liebe Grüße

casicx
casicx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2016, 22:39   #7
HubertH28
Benutzer
 
Benutzerbild von HubertH28
 
Registriert seit: 23.04.2016
Ort: Stuttgart
Beiträge: 12
Standard

Gute Mieter sind schwer zu finden.
Bitte GUT aufpassen und GUT wählen. :-)
__________________
"Man gibt seinem Kind bei der Rückkehr keine Anweisungen, sondern wenn es aufbricht."
[Sprichwort aus Südafrika]
HubertH28 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.