Südafrika Forum 

Zurück   Südafrika Forum > Südafrika: Gesellschaft, Politik, Wirtschaft
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.2008, 18:32   #1
Eugen
Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2008
Beiträge: 17
Standard "Überfall 2- die Flucht"

Hi Leute,
ich möchte SA nicht mies machen, einfach ein paar negative Erfahrungen präsentieren und evtl auch ein paar von euch Lesen. Für mein ersten Part musste ich viel Kritik einstecken, aber es geht weiter (weiter, weiter immer weiter "Oli Kahn")

Nach einem langen Arbeitstag am PC, musste ich Abends noch raus um Einkäufe zu erledigen, außerdem war die Miete am nächsten Tag fällig. Also nahm ich meine EC-Karte und begab mich auf den Weg zu einem "sicheren" Automaten. Bei einem Automatenangekomm ging es auch gleich wieder los. Alles war gut beleuchtet, Leute waren da. Ich wollte meine Karte in den Automaten stecken, da hörte ich: U do wrong, it is oud of order. Ich ging gar nicht auf ihn ein. Auf dem display stand: please insert card. Aber dieser Kerl kam immer näher und hockte mir im Nacken. Also packte ich meine KArte ein und zog von Dannen.
Was ich nicht wusste war, Sie verfolgten mich. Vielleicht hatte ich eine Ahnung, vielleicht hatte ich es im Urin. Also ging ich in die nächste Bar, bestellte mir von meinen letzten Talern ein Bier und rauchte eine Kippe.
Ca. 40-50 Minuten später ging ich raus, zu einem anderen Automaten.
Ich steckte die Karte rein, pin, geld, packte ein und dann sah ich ihn wieder. Er stand direkt am Eingang der Bank und kam auf mich zu, vor dem Schalter war eine Art Dreheingang, also es gab ein Eingang und ein Ausgang. Ich ging recht zügig raus, doch dort wartete sein Komplize, nun standen Sie vor und hinter mir. Money and Card, flüsterte einer der beiden (Coulards, ca. 25-35 Jahre alt). Ich hatte gerade 250 Euro abgehoben, in einen Sekundenbruchteil entschied ich mich diesmal nicht zu geben... "Cashmoney, give me Cash kid" "okay, bru sagte ich und tat SO ALS WÜRDE ICH MEIN gELD AUS DER tASCHE NEHMEn. Es muss der Fussballer in mir gewesen sein, denn mit einer Bewegung, explodierte ich förmlich und sprintete los. Ich gab richtig Gas, voll speed. Ab in den Pik und Pay. Sofort zu den Security Kräften und erzählte, sie gingen auch sofort gucken. Ich schnaufte, voller adrenalin. Ich hatte es geschafft, ohne verletzt zu werden oder einen einen zu verletzen, hatte mein Geld und freute mich innerlich richtig. Diesmal nicht Jungs, f***t nicht mit mir. Die Security wartete mit mir vor Pik & Pay, bis mein Ricis kam, ich sagte thanks und sie sagten: Ur run like Johnsen, bru.
Eugen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.