Südafrika Forum 

Zurück   Südafrika Forum > Südafrika: Reisetipps
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.10.2013, 21:24   #1
Steffiko
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2013
Beiträge: 2
Standard Whale Watching in Hermanus

Ein wirkliches Highlight unserer Reise erlebten wir am letzten Tag im kleinen Küstenort Hermanus.
Nachdem wir bereits die vorherigen Tage schon immer mal wieder an verschiedenen Orten vergebens aufs Meer geschaut haben, um einen Blick auf unseren ersten echten Wal zu erhaschen, ging es nur nach Hermanus - dem ultimativen Walbeobachtungsort.
Wenn wir es hier nicht schaffen einen Wal zu sichten, dann können wir es vergessen - so oder so ähnlich kamen wir also in Hermanus an. Schon bei der Einfahrt in der Stadt war klar, dass Wale hier eine große Rolle spielen: Überall hingen Poster vom jährlichen Walfest und auch die ein oder andere Lichtinstallation in Form von Walen schien uns entgegen. Schnell war klar: Hier sind wir richtig
Doch nach dem morgendlichen Shark Cage Diving in Gaansbai und einem Mittagessen direkt an der Küste verstrichen die Stunden, in denen wir noch immer keinen einzigen Wal in dieser, so für ihr besonders hohes Walaufkommen beliebten Stadt gesehen haben... Als dann auch noch die Kellnerin erklärte, dass seit zwei Tagen keine Wale mehr von dieser Küstenseite aus gesehen wurden, was auf das stürmische Wetter zurück zuführen war, machte sich schnell eine große Enttäuschung bei uns breit.
Nach dem Check-In in der bezaubernden Hermanus Beach Villa ging es dann noch ein letztes Mal zum Whale-Watching an die Klippen. Schon von weitem konnten wir den berühmten und weltweit einzigen Whale-Crier mit seinem Horn erkennen und nun stand fest: WAAAALE!!!

Stundenlang haben wir die gigantischen Meeresriesen - meist Südkaper - von den Klippen aus beim Vorbeischwimmen oder Fontänensprühen beobachtet und dann, als die meisten mittlerweile schon gegangen waren, passierte etwas absolut atemberaubendes. Für sage und schreibe zehn Minuten (!) sprang ein Südkaper immer wieder aus dem Wasser und ließ sich frohlockend wieder ins kühle Nass zurück fallen. Selbst unser Guide, der in Südafrika geboren ist, war sprachlos und hatte dieses aus-dem-Wasser-springen über so eine lange Zeit hinweg noch nie gesehen - einfach ein unbeschreiblich schönes Gefühl.
Damit war der Tag gerettet und diese wunderschönen, riesigen Tiere einmal (aus solch einer Nähe) tatsächlich sehen zu können war wirklich ein unvergesslicher Moment. Jeder, der also an echten Walen interessiert ist, sollte sich unbedingt in das gemütliche Städtchen Hermanus begeben.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg wal.JPG (68,7 KB, 9x aufgerufen)
Steffiko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2014, 14:39   #2
Lissiii
Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2013
Ort: Wien
Beiträge: 6
Standard

Zur welchen Jahreszeit kann man denn am besten Wale sehen?
Ich war im November auch in Hermanus und hab keine gesehen...
Lissiii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2015, 17:24   #3
letsgetbacktome
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2013
Beiträge: 11
Standard

Zitat:
Zitat von Lissiii Beitrag anzeigen
Zur welchen Jahreszeit kann man denn am besten Wale sehen?
Ich war im November auch in Hermanus und hab keine gesehen...
Also ich wir waren im September auf einer Segelreise mit dem Reiseveranstalter www.kayalodge.de und haben auf der Tour auch eine sehr große Anzahl an Walen gesehen. Für mich war das wirklich einer der absoluten Höhepunkte in meinem Leben. Ich habe vor Freude geweint und frage mich, wie Menschen Jagd auf diese majestätischen Tiere machen und sie töten können :-(

Geändert von letsgetbacktome (19.07.2016 um 16:28 Uhr).
letsgetbacktome ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2015, 08:30   #4
DoritL
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von DoritL
 
Registriert seit: 14.07.2015
Ort: Bad Rappenau
Beiträge: 2
Standard

Wir sind gerade von unserem Afrika-Trip zurück gekommen, und waren Ende Juni in Hermanus. Das ist für die Wal-Saison eigentlich zu früh, weil die beginnt erst Ende Juli - Anfang August, aber wir hatten Glück! Das war so herrlich! Wir sind mit dem Boot auf whalewatching gegangen... definitiv ein Highlight unserer Reise!

Geändert von DoritL (14.07.2015 um 08:31 Uhr). Grund: Schreibfehler
DoritL ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.