Südafrika Forum 

Zurück   Südafrika Forum > Nachbarländer
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.01.2019, 19:48   #1
Simba2018
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2019
Beiträge: 1
Standard Planung Rundreise Namibia

Hallo Namibia-Kenner,

ich brauche Euren Rat.

Dieses Jahr geht es nach Namibia. Flüge von Frankfurt direkt nach Windhoek mit Condor vom 17.09. - 09.10.19 für 3 Personen sind gebucht.

Wir haben eine Rundreise auf den klassischen Route geplant:
Windhoek - Mariental - Ketmannshoop - Fish River Canyon - Lüderitz - Soussuvlei - Namib- Swakopmund - Twyfelfontein - Etosha - Waterberg - Windhoek.
Was meint Ihr dazu?

Wir haben bereits mehrfach USA-Rundreisen selbst organisiert. (Hotels via booking.com oder Expedia; Mietwagen online beim ADAC und fertig)

Doch wie geht man am besten eine Namibia-Tour an? Da die Unterkünfte im Etosha wohl relativ schnell ausgebucht sind, sollten wir uns auch beeilen.
Kann man die Unterkünfte auch direkt buchen?
Habt Ihr konkrete Empfehlungen?
Wo bucht man am Besten einen Mietwagen und was für ein Fahrzeug ist sinnvoll?
Welche Camps sollte man besuchen und wo bucht man?
Mit insgesamt 21 Tagen steht uns mehr Zeit zur Verfügung, als organisierte Touren vorsehen. Sollten wir noch weitere Orte einplanen bzw. sollten wir an einen Ort einen längeren Aufenthalt vorsehen ?

Für jegliche Tipps, Empfehlungen,Vorschläge und Hinweise sind wir dankbar.

Vielen Dank im voraus?
Simba2018 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.