Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.11.2016, 11:50   #1
JaneRosehip
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2016
Beiträge: 1
Standard Tollwut Impfung sinnvoll?

Liebe Community,

ich habe bereits im Forum gesucht, aber noch keine passende Antwort gefunden. Im Januar reisen wir für zwei Wochen nach Südafrika (ich das erste Mal). Wir wollen mit dem Mietwagen von Jo'burg aus in den Krüger Nationalpark, dann in die Drakensberge zum Wandern (ein Tag), wieder zurück nach Jo'burg und dann noch ein paar Tage auf die Gardenroute nach Kapstadt (die KM machen wir dann aber mit dem Flugzeug).

Ich war schon im Tropeninstitut und habe mich nachimpfen lassen, mir wurde optional die Tollwut und Typhus empfohlen, die ich aber erstmal ausgeschlagen habe. Leider sind die Angaben offiziellerer Internetseiten widersprüchlich. Manche sagen für Individualreisende empfohlen, andere nur bei längerem Aufenthalt oder direktem Kontakt mit Tieren.

Im Internet habe ich gelesen, dass Tollwut-Infektionen beim Menschen hin und wieder auftreten (besonders bei Kindern) und besonders durch wachsende Populationen wilder Hunde in den Städten verursacht werden, aber auch Wildtiere sind betroffen.

Wie muss ich mir das denn vorstellen? Wie häufig trifft man denn auf wilde Hunde? Wie hoch ist das Risiko beim Wandern? Und wie gut ist die medizinische Versorgung in den Regionen (denn beim Biss eines tollwutinfizierten Tieres tickt ja die Uhr)?

Kann mir jemand von den erfahrenen Hasen Aufklärung bieten bzw. Erfahrungen mitteilen?
Danke!
JaneRosehip ist offline   Mit Zitat antworten