Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.09.2017, 15:38   #2
Joola
Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2017
Beiträge: 5
Standard

Einen Rundumschlag? Ha ha! Du meinst, so ein "1 buchen, alles kriegen"?

Ob das bei einem Land wie Namibia möglich ist, wage ich zu bezweifeln, wahrscheinlich ist das bei jedem einzelnen Land dieser Erde schwer. Man sagt ja auch nicht, dass man einen Menschen mit einem Date kennen lernen kann. Das finde ich bei Afrika genauso.

Beim Reisen ohnehin. Man sollte sich nicht nur Zeit nehmen, sondern auch genug Spielraum für flexible Entscheidungen. Man muss offen sein, sich nicht versteifen und vor allem sollte man sich nicht beschränken!

Andererseits verstehe ich den Gedanken dahinter, kann dir jetzt aber auch nicht konkret eine Reise empfehlen. Auch keine Route, aber da gibt es auch gute Inspirationen im Netz. Google hat mir hier die Seite zum Stichwort Afrika Reisen zum Beispiel direkt ausgespuckt. Meiner Meinung nach muss aber natürlich eine Safari dabei sein, die Big 5 sind Pflicht. Ein bisschen in Windhoek in Namibia umherspazieren. Afrikanisch essen.

Wie lange wirst du dort sein? Willst du allein reisen? Das habe ich noch nie gemacht, aber vielleicht gibts hier noch ein paar Frauen, die dir da einen Tipp geben können. Kann nämlich nicht ungefährlich sein.

Zum Visum: Das musst du selbst organisieren, denke ich. Das ist meist nicht im Preis mit inbegriffen.

LG

Geändert von Joola (27.11.2017 um 10:02 Uhr).
Joola ist offline   Mit Zitat antworten