Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.05.2011, 07:53   #3
gnubsch
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von gnubsch
 
Registriert seit: 28.01.2007
Beiträge: 84
Standard

Wäre natürlich nicht schlecht, wenn man den Herrn Mugabe mit einem Touristen Boykott aus dem Amt hebeln könnte. Aber bisher hat das alles nichts gebracht. Bob sitzt fester im Sattel denn je und wird sogar vom Pabst empfangen. Und nachdem sich der Westen zur Zeit gerade in Lybien blamiert und in Syrien gar nicht erst antritt, muss sich Zimbabwes Despot wohl auch um sein Retirement keine Sorgen machen.
Schönen Tag
gnubsch
gnubsch ist offline   Mit Zitat antworten