Südafrika Forum
test

Südafrika Forum (http://www.suedafrika-forum.net/index.php)
-   Südafrika: Gesellschaft, Politik, Wirtschaft (http://www.suedafrika-forum.net/forumdisplay.php?f=5)
-   -   Volksaufstand auch in Südafrika ? (http://www.suedafrika-forum.net/showthread.php?t=1820)

vroni 10.05.2011 13:52

Volksaufstand auch in Südafrika ?
 
Für alle, die sich für die gesellschaftlichen bzw. politischen Probleme in Südafrika interessieren, möchte ich auf einen sehr interessanten, klugen und sehr bitteren Artikel hinweisen, der vor einigen Tagen im Mail & Guardian erschien. Er stammt von Ayanda Kota, dem Vorsitzenden der Unemployed People's Movement in Grahamstown.

Was haben 17 Jahre Freiheit und Demokratie in Südafrika gebracht, fragt Ayanda. Mehr Arbeitslose als je zuvor (40%), mehr Armut, mehr kaputte Townships mit katastrophalen hygienischen Verhältnissen, mehr Kriminalität, mehr Alkoholismus, mehr Elend, wohin man schaut. Südafrika ist ein demokratischer Alptraum, klagt der Autor an. Ein Neo-Apartheid System. Verantwortlich ist eine korrupte, kleptokratisch gesinnte ANC Elite inklusive der Familie Zuma, die sich in den vergangenen Jahren extrem bereichert hat, während die breiten Massen darben. Ayanda ruft zum Aufstand der Armen auf. Es ist der Funke aus den Ländern Nordafrikas, der auch in Südafrika Wirkung zeigt. "More and more people have become radicalised. More and more communities have lost their illusions after experiencing the violence of the predator state. More and more people are starting and joining discussions about the way forward for the struggle to take the country back.".

Ein wirklich lesenswerter Artikel.

http://mg.co.za/article/2011-05-06-s...t-say-are-free

LG
Vroni

gnubsch 10.05.2011 18:21

Kann mir gut vorstellen, dass viele arbeitslose Südafrikaner extrem genervt sind und es vielerseits brodelt. Aber ich kann mir weniger vorstellen, dass es in Südafrika ähnliche Aufstände gibt wie in Ägypten oder Tunesien. Dazu hat der ANC noch einen zu grossen Rückhalt. Und bei aller Korruption im Lande und der Sympathie mancher Leute wie Julius Malema für die Despoten Afrikas, ist Südafrika keine Diktatur und auch der vielgeschmähte Herr Zuma kein Gewaltherrscher.
Grüsse von Gnubsch

benno 11.05.2011 07:22

Interessante Analyse aber vermutlich mehr Wunschdenken. Ich meine, wir wissen zwar nicht, wie es wirklich in den Townships zugeht, aber mit Sicherheit hat der ANC noch überall jede Menge Rückhalt. Auch die Oppositionspartei cope ist mehr oder weniger komplett untergegangen. Warten wir die nächsten Wahlen in Südafrika ab.
Benno

Afrikavenn 11.05.2011 19:13

Zitat:

Zitat von benno (Beitrag 13038)
Interessante Analyse aber vermutlich mehr Wunschdenken. Ich meine, wir wissen zwar nicht, wie es wirklich in den Townships zugeht, aber mit Sicherheit hat der ANC noch überall jede Menge Rückhalt. Auch die Oppositionspartei cope ist mehr oder weniger komplett untergegangen. Warten wir die nächsten Wahlen in Südafrika ab.
Benno

Ja, nächsten Mittwoch sind Gemeindewahlen hier, hoffe das es ein weing "spannend" wird!
Von Cope hört man nicht sehr viel hier, aber ich denke-hoffe das die DA doch für die eine odere andere Überraschung sorgen kann. Aber wie gesagt, die ANC hat noch viel Rückhalt bei der Befölkerung und viele fühlen sich einfach verplichtet sie zu wählen.

Gruss
Dirk

JMK 11.05.2011 21:21

Hi Dirk - Du lebst noch ;) ....wie lange bist Du noch "sporadisch" in RSA ? Wir sind wieder dort im November....

Afrikavenn 13.05.2011 22:54

Zitat:

Zitat von JMK (Beitrag 13041)
Hi Dirk - Du lebst noch ;) ....wie lange bist Du noch "sporadisch" in RSA ? Wir sind wieder dort im November....

Hi Jörg,
ja, lebe immer noch...;), war nur zeitlich ein wenig zu knapp um
hier "viel zu schreiben"...:rolleyes:

Bin nur noch bis zum 1. Juli da, dann bin ich mit dem Projekt hier fertig.
Einerteils gut, anderteils auch ein wenig schade...

Ihr kommt zur Urlaub-machen nach SA ?

Gruss

Dirk

JMK 16.05.2011 15:23

Urlaub ist der "Base-Plan", wir wollen ein paar Freunde besuchen, die jetzt dort für 2-3 Jahre arbeiten werden und natürlich einige "alte Bekannte" aus unseren 2 Jahren....

...ansonsten ist es möglichm, daß wir nochmals für eine Zeit dort "landen" - aber noch in der Diskussion.

Dagi 18.05.2011 06:49

Hallo Jörg,
werdet ihr dann wieder in Joburg wohnen, oder doch lieber in beschaulich Pretoria?
Wünsche euch einen schönen Urlaub in SA. Mein Sohn und ich werden noch bis Juni 2012 hier bleiben, mein Mann evtl. noch etwas länger.
Hat baggi ihren Truck verkauft? Sehe ihn hier öfter mal rumfahren.
LG Dagi

JMK 18.05.2011 12:23

Wenn es uns nochmals beruflich nach Südafrika verschlägt, dann werden wir entweder in Dainfern oder Fourways wohnen....ist kürzer zur Arbeit.

Dagi 21.05.2011 07:07

Hallo Jörg,
Dainfern ist ja ganz nett. AusdemWald wohnt ja dort und ich hatte die Gelegenheit dort mal rumzukurven.
LG Dagi


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:30 Uhr.
test

Powered by vBulletin® Version 3.6.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.