Südafrika Forum

Südafrika Forum (http://www.suedafrika-forum.net/index.php)
-   Südafrika: Visum, Immigration, Arbeit (http://www.suedafrika-forum.net/forumdisplay.php?f=6)
-   -   Reisen über Reiseveranstalter: wer besorgt das Visum? (http://www.suedafrika-forum.net/showthread.php?t=2288)

DankeRoksana 27.09.2017 10:54

Reisen über Reiseveranstalter: wer besorgt das Visum?
 
hallo ihr lieben,

ich bin Roxy und habe vor, nach Namibia zu reisen! Endlich! Ich habe das schon ewig vor und jetzt soll es bald soweit sein. Nächsten Mai.

Ich überlege nun, ob ich die Planung jetzt selbst in die Hand nehme (werde allein reisen) oder es einem Veranstalter überlasse. Ich war noch nie da und würde gerne so einen Rundumschlag bekommen.
Wenn ich über einen Veranstalter buche, stellt sich mir die Frage nach dem Visum - wer besorgt das? Kann ich da auch Teile zu und weg-buchen .... Wie flexibel ist man dann tatsächlich?

ich bin mir bewusst, dass hier nur Pros unterwegs sind, aber bitte seid nachsichtig mit mir! :)

Joola 29.09.2017 15:38

Einen Rundumschlag? Ha ha! Du meinst, so ein "1 buchen, alles kriegen"?

Ob das bei einem Land wie Namibia möglich ist, wage ich zu bezweifeln, wahrscheinlich ist das bei jedem einzelnen Land dieser Erde schwer. Man sagt ja auch nicht, dass man einen Menschen mit einem Date kennen lernen kann. Das finde ich bei Afrika genauso.

Beim Reisen ohnehin. Man sollte sich nicht nur Zeit nehmen, sondern auch genug Spielraum für flexible Entscheidungen. Man muss offen sein, sich nicht versteifen und vor allem sollte man sich nicht beschränken!

Andererseits verstehe ich den Gedanken dahinter, kann dir jetzt aber auch nicht konkret eine Reise empfehlen. Auch keine Route, aber da gibt es auch gute Inspirationen im Netz. Google hat mir hier die Seite zum Stichwort Afrika Reisen zum Beispiel direkt ausgespuckt. Meiner Meinung nach muss aber natürlich eine Safari dabei sein, die Big 5 sind Pflicht. Ein bisschen in Windhoek in Namibia umherspazieren. Afrikanisch essen.

Wie lange wirst du dort sein? Willst du allein reisen? Das habe ich noch nie gemacht, aber vielleicht gibts hier noch ein paar Frauen, die dir da einen Tipp geben können. Kann nämlich nicht ungefährlich sein.

Zum Visum: Das musst du selbst organisieren, denke ich. Das ist meist nicht im Preis mit inbegriffen.

LG

maik28 01.10.2017 11:15

Sorry joola, aber das ist schlicht falsch. Für Namibia gibt es zig Spezialreiseveranstalter und längst haben die Großen der Touristikbranche Namibia im Programm, angefangen von Gruppe über Kleingruppe hin zu Selbstfahrertouren komplett vorgefertigt, aus Bausteinen zusammenstellbar oder komplett maßgeschneidert. Man kann alles selbst buchen, Auto bei den bekannten Portalen ebenso wie die Unterkünfte, das muß aber nicht günstiger sein wie über den Veranstalter denn die größeren haben alle Kontingente.
Für Namibia braucht es für Europäer kein vorab zu beantragendes Visum den Stempel gibts kostenfrei bei der Einreise.
Übrigens wenn ich in ein Land reise wo ein Visum erforederlich ist gibt der Veranstalter zumindest eine Adresse wo es einfach zu besorgen ist. Das kann der RV nicht machen da dazu der Reisepaß erforderlich ist und es schlicht keinen Sinn macht diesen erst an den RV zu schicken, damit er ihn zur Visumbeantragung schickt. Und die dann wieder zum RV und der zurück an den Antragsteller. Ist aber völlig unkompliziert wenn man eines braucht was hier aber nicht gegeben ist

Jessie_Sue 08.11.2017 17:18

wenn man zum ersten Mal im Land ist und noch nicht viele Infos hat, dann sollte man auf einen Reiseveranstalter zurückgreifen.
wenn du dort schon mal gewesen bist, dann kannste alles selber planen :)
viel Spaß bei den Vorbereitungen und auf der Reise


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:08 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.